draufgeben


draufgeben
drauf||ge|ben 〈V. tr. 143; hat
1. zugeben, zusetzen, hinzufügen (als Zugabe)
2. zusätzlich bezahlen
3. jmdm. eins \draufgeben 〈umg.〉 jmdn. schlagen, züchtigen
● gib ihm eins drauf!

* * *

drauf|ge|ben <st. V.; hat:
1.
a) zu etw. dazugeben:
weil das Obst nicht mehr frisch war, hat der Kaufmann noch etwas draufgegeben;
b) (österr.) als zusätzliche Darbietung vortragen:
der Sänger gab noch mehrere Lieder drauf.
2.
jmdm. eins d. (ugs.: 1. jmdm. einen Klaps, einen [leichten] Schlag versetzen. 2. jmdn. zurechtweisen: er hat seinem Vorredner gehörig eins draufgegeben).

* * *

drauf|ge|ben <st. V.; hat: 1. a) zu etw. dazugeben: weil das Obst nicht mehr frisch war, hat der Kaufmann noch etwas draufgegeben; Ü Dass uns das die Kunst kosten wird, nebenbei. Dass wir die „ewigen Werte“ d. müssen, sei erwähnt (Tucholsky, Werke II, 81); b) (österr.) als zusätzliche Darbietung vortragen: der Sänger gab noch mehrere Lieder drauf; Paula Wessely ..., die ... noch das Gedicht „Praterallee“ draufgab (Express 7. 10. 68, 5). 2. *jmdm. eins d. (ugs.; 1. jmdm. einen Klaps, einen [leichten] Schlag versetzen: ... geriet man stets in Gefahr, die Hand zu heben und ihr eins draufzugeben [H. Gerlach, Demission 194]. 2. jmdn. zurechtweisen: er hat seinem Vorredner gehörig eins draufgegeben).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • draufgeben — draufgeben:1.⇨zuschießen(1)–2.einpaar/einsd.:⇨schlagen(I,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • draufgeben — drauf·ge·ben (hat) [Vt] meist in jemandem eins draufgeben gespr; jemandem einen leichten Schlag geben oder ihn kritisieren, schimpfen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • draufgeben — drauf|ge|ben; jemandem eins draufgeben (umgangssprachlich für einen Schlag versetzen; zurechtweisen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • draufgeben — draufgebenv jmdraufgeben=jmschlagfertigentgegnen.Gekürztaus»jmeinenSchlagaufdenMundgeben=jnmundtotmachen«.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • draufgeben — dozogevve, dropgevve, dozodun …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • jemandem einen \(auch: eins\) draufgeben — Einen (auch: eins) draufbekommen (auch: draufkriegen); jemandem einen (auch: eins) draufgeben   Wer einen draufbekommt, wird getadelt, gescholten: Wird Zeit, dass der verwöhnte Junge mal einen draufbekommt. Daneben ist der umgangssprachliche… …   Universal-Lexikon

  • Einen \(auch: eins\) draufbekommen \(auch: draufkriegen\) — Einen (auch: eins) draufbekommen (auch: draufkriegen); jemandem einen (auch: eins) draufgeben   Wer einen draufbekommt, wird getadelt, gescholten: Wird Zeit, dass der verwöhnte Junge mal einen draufbekommt. Daneben ist der umgangssprachliche… …   Universal-Lexikon

  • Bautzen Gesundbrunnen — …   Deutsch Wikipedia

  • Gesundbrunnen (Bautzen) — Gesundbrunnen Strowotna Studnja Stadt Bautzen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Direct Digital Control (Regelungstechnisches Verfahren) — Direct Digital Control (abgekürzt DDC) ist ein Verfahren, Regelkreise mit darin teilweise enthaltenen Übertragungsgliedern von digitalen Prozessorsystemen (inklusive AD und DA Wandler modellierende Glieder) zu konstruieren und ihre Eigenschaften… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.